Description

Jahrestagung für Jugendseelsorge - BarCamp

Am zweiten Tag der Jahrestagung für Jugendseelsorge in der Erzdiözese München und Freising haben die Teilnehmenden die Möglichkeit zu vernetzen und an konkreten Themen zu arbeiten. Ob Themen aus dem Fortbildungsteil am Montag oder andere aktuelle Themen der Kinder- und Jugendpastoral - wir freuen uns über einen intensiven Austausch.

Herzliche Einladung zum BarCamp im Rahmen der Jahrestagung für Jugendseelsorge
Dienstag, 19. Oktober 2021 von 9:30 – 12:00 Uhr online über Zoom

Für wen ist das BarCamp JugendarbeitJETZT gedacht?

Unser BarCamp ist eine Veranstaltung, bei der ein inhaltlicher Austausch oder eine Weiterarbeit an konkreten Ideen, für alle Hauptberuflichen in der kirchlichen Jugendarbeit möglich ist. Die Veranstaltung dient der Vernetzung und lebt davon, dass die Teilnehmenden Ideen und Themen mitbringen. Das BarCamp schließt sich an die Jahrestagung für Jugendseelsorge 2021 aus der Jugendkirche in München an.

Wie funktioniert unser Online BarCamp?

Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer ist bei einem BarCamp Expertin oder Experte und bringt ihre oder seine Erfahrungen ein. Alle sind aufgefordert aktuelle Themen für die Sessions vorzuschlagen, die dann in Kleingruppen bearbeitet werden. Es werden zwei Sessions á 45 Minuten angeboten. Die Teilnehmenden entscheiden spontan, welcher Session sie sich jeweils zuordnen.

Welche Themen werden bearbeitet?

Schwerpunkte sind Aktionen und Freizeiten in den Sommermonaten. Wobei jede und jeder ein Thema für eine Session (Kleingruppe) vorschlagen kann. Mit der Anmeldung können Themen für die spätere Diskussion und den Austausch in den Sessions vorgeschlagen werden. Niemand muss etwas Fertiges präsentieren!

Ablauf

9:30 Uhr     Begrüßung: Andrea Glodek, Grundsatzreferentin, Richard Greul, Diözesanjugendpfarrer

9:40 Uhr     Vorstellung der Methode und sammeln von Vorschlägen

10:00 Uhr    Session I: Einteilung in Gruppen und Beginn der Breakoutsessions

10:45 Uhr    Pause

11:00 Uhr    Session II: Einteilung in Gruppen und Beginn der Breakoutsessions

11:45 Uhr    Kurze Vorstellung von Ideen

11:55 Uhr    Verabschiedung durch Diözesanjugendpfarrer Richard Greul


Wir freuen uns über einen spannenden Austausch.

Beste Grüße aus dem Erzbischöflichen Jugendamt,

 

Richard Greul, Diözesanjugendpfarrer 
Alois Obermaier, stellv. Jugendamtsleiter
Andrea Glodek, Grundsatzreferentin und Moderation