Description

Bald starten eure Abiturprüfungen. Um euch optimal auf das Abitur vorzubereiten, beginnen viele Kurse mit der Themenwiederholungen. Das kann manchmal sehr anstrengend sein: Ihr habt keine Lust auf einen Referatemarathon? Ihr seid ermüdet von Lehrer*innenvorträgen, von Wiederholungen in Fächern, die ihr weder mündlich noch schriftlich gewählt habt? Dann wird es Zeit für ein anderes Format für die Abiturwiederholung.

Vom 28.04.22 bis 01.04.22 findet ein Barcamp am KGS Sehnde für die Q2 statt. Ein Barcamp ist ein neuartiges Workshop-Format, bei dem Programm und Referentinnen ind Referenten nicht vorab feststehen.

Im Forum findet zu Beginn eine Einführung in die Methode und die gemeinsame Programmplanung statt. Das AbiCAMP2022 ist ein offener Workshop, der sich in verschiedene Sessions gliedert. Dabei plant ihr am Anfang des Tages euer persönliches Barcamp-Programm. In jeder Session könnt ihr euch über inhaltliche Themenstellungen austauschen und über offene Fragen diskutieren. Jede:r kann auch eigene Sessions anbieten, sodass ihr nicht nur Teilnehmer sondern auch Teilgeber seid. Gerne könnt ihr auch eure Kurslehrer:innen ansprechen, ob sie eine Session zu einem bestimmten Thema anbieten können.

Um eine Session ins Leben zu rufen, müsst ihr keine Experten sein. Es geht nicht darum, lange Vorträge zu halten, ihr sollt mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern ungezwungen ins Gespräch kommen. Die Gruppe findet oft zusammen eine gute Antwort auf die Fragen, die euch bisher unklar sind. Ihr könnt auch Themen anbieten, die sich keinem Fach zuordnen lassen (z.B. "Wie gehe ich mit Prüfungsangst um und wie habe ich sie überwunden?").

Traut euch, seid Teilnehmer und Teilgeber. Ein Barcamp ist nur so gut, wie alle Beteiligten sich einbringen.