Description

#TUN: TRANSFORMIEREN - UNTERRICHT ENTWICKELN - NETZWERKEN 

#TUN ist eine Initiative von und mit Moderator*innen der Lehrerfortbildung der Bezirksregierung Arnsberg für alle an zeitgemäßer Bildung interessierten Menschen. 

Durch Barcamps möchten wir Bildungsnetzwerke zur Gestaltung der digitalen Transformation in Schule unterstützen. Dazu laden wir Teilnehmende aller Schulformen ein.

 

#TUN - WAS MAN NICHT LASSEN KANN!

Auf der nun mittlerweile 3. TUNkonferenz der Bezirksregierung Arnsberg kannst Du innovative Ideen und Möglichkeiten zum Einsatz digitaler Medien in Schule und Unterricht kennenlernen. Wir bieten Dir aber auch die Möglichkeit, dein eigenes Wissen an die anderen Teilnehmenden weiterzugeben, Fragen zu stellen, Probleme zu diskutieren oder gemeinsam Lösungen zu erarbeiten. 

 

WAS IST EINE UNKONFERENZ?

Eine UNkonferenz ist ein Barcamp mit einzelnen Sessions (Workshops, Erfahrungsaustausch, Impulsvorträge), die von den Teilnehmenden gestaltet werden. Dabei steht das Programm nicht fest, sondern wird von den Teilnehmenden auf der Tagung selbst festgelegt. 

  

BARCAMP-REGELN

Du machst das Programm! Das Barcamp lebt von dem Engagement der Teilgeber*innen, die Session-Themen vorschlagen, darüber abstimmen und die Sessions selbst moderieren. Niemand ist Gast, alle entwickeln gemeinsam auf Augenhöhe Ideen, Lösungen und Visionen. 
  • Jede*r kann ein Session-Thema anbieten. Das kann in Form eines Vortrags geschehen, einer offenen Frage, einer Aktion zum Mitmachen oder eines Projekts – alles ist möglich.
  • Über die Themen wird vor Ort abgestimmt.
  • Wer während einer Session feststellt, dass sie nicht die richtige für ihn oder sie ist, kann zu einer anderen Session wechseln, da mehrere Sessions parallel laufen.
  • Das Barcamp soll nicht nur Wissen und Ideen vermitteln, es geht auch um Austausch und Diskussion.
  • Auch unausgereifte Ideen, Konzepte und Einfälle können eine Session wert sein.
  • Weitergehende Informationen findest Du unter http://de.wikipedia.org/wiki/BarCamp.

   

ANMELDEN UND TEILNEHMEN

Die Teilnahme an der #TUN21 ist kostenfrei. Die Anmeldung ist ab sofort bis zum 01.12.2021 möglich. Registriere dich dazu unter diesem Link.

Zudem kannst du auf dieser Plattform schon einen Themenvorschlag einreichen und bereits online mit anderen diskutieren. 

Die #TUN21 ist eine Lehrerfortbildung der Bezirksregierung Arnsberg. Die Teilnahme wird durch eine Fortbildungsbescheinigung bestätigt.